Downloads

 

Die Kirschensorten der deutschen Schweiz

In der Schweiz gibt es nicht nur weltweit die meisten Kirschbäume pro Kopf, auch die Zahl von über 800 verschiedenen Sorten ist Weltrekord. Das Standardwerk dazu, «Die Kirschensorten der deutschen Schweiz», erschien 1937 und wurde vom Direktor der Forschungsanstalt Wädenswil, Dr. Fritz Kobel, verfasst. Darin werden über 250 Sorten minuziös beschrieben und mittels kriminalistisch anmutender Erkennungsfotos festgehalten.